Realer Irrsinn: In Travemünde sitzt es sich besonders teuer | extra 3 | NDR

extra 3

285 Tsd. aufrufe54

    Eine Sitzbank für 20.000 Euro? Die müssen so teuer sein, sonst gäbe es keine Fördermittel. Teurer ist manchmal billiger.
    Autor: Daniel Sprenger
    Noch mehr Realer Irrsinn: defasts.info/sun/PLVRMKQHY0icxzX_WkE-s8_-YF_JAo_h92
    www.x3.de
    www.ndr.de/extra3
    extra3
    extra3
    extra3

    Am Vor 15 Tage

    KOMMENTARE

    1. plerimest

      Die Förderpolitik ist verrückt. Sind das Kunstwerke von einem berühmten Kunsttischler? Bei solchen Geschichten frag ich mich immer, wer hat davon profitiert, welche Firma hat hier großartig abgesahnt, mit welchen Kontakten?

    2. Ute Karg

      Hab meine Strandfotos mal rausgekramt ... Sommer 2019, Bänke definitiv noch OHNE Abwehrbügel! Da hat sich wohl wer aus den superteuren Waterfront-Appartements beschwert, dass ein paar Nicht-Millionäre widerrechtlich dort verweilt haben ... die Bänke stehen ja nur ein paar Meter entfernt. Aber mal ehrlich: Kann man an einem solchen Ort irgendein soziales Gewissen erwarten? Unschöne Szenen sollen sich gefälligst in der Innenstadt abspielen. Lange kann sich Travemünde aber nicht mehr dagegen wehren. Man schaue sich mal bei schönem Wetter den Grünstrand an.

    3. BarnyGumble2

      Kleine Rechnung: Gesamtkosten = 580.000 € davon 70% Zuschuss = 406.000 € ----------------------------------------------------- Aus "eigener" Tasche = 174.000 € ----------------------------------------------------- Bei 29 Bänken sind das 6.000 € pro Bank - Der Herr im Video hat Bänke für 1.505 € gefunden. Selbst bei 3.000 € je Bank hätte niemand was gesagt. Das wären dann 87.000 € Gesamtkosten; Also 50% des "Eigenanteils" und die 406.000 € Fördermittel hätten woanders hinfließen können. Ganz großes Tennis!

    4. Zyreed

      Insgesamt hat die Bundesrepublik Deutschland zum Ende des 1. Halbjahres 2020 eine Staatsverschuldung in Höhe von 2,1 Billionen Euro (Der Zahlenname Billion steht im internationalen Sprachgebrauch für die Zahl 1000 Milliarden) Naja... als ich als Privatperson kann mir mit 20.000 Euro Schulden auf jeden Fall kein Ferrari (kaufen). Ich denk mal ich hab halt auch bei den falschen Leuten schulden und die möchten ja dann auch nicht meine politische und wirtschaftliche Situation beeinflussen.

    5. LecueProd

      20k sind unverhältnismäßig. Überleg mal. Da könnten 29 Autos stehen.

    6. RPGReki

      20000 Euro, inclusive Armlehnen, deren einziger Zweck es ist, Obdachlose vom Schlafen auf der Bank zum Hindern.

    7. derHutschi

      also ich bräuchte ein neues Sofa ... maßgefertigt für nur 20.000€ ... welche Fördermitell erhalte ich?

    8. 0815Wikinger

      Mein Gott, wie dekadent sind wir Deutsche denn geworden ??? Nur noch zum kotzen sowas.

    9. hi_stivo sie

      Dummes Deutschland

    10. Sebastian Hilden

      Draufsetzen...coronastrafe zahlen.....schon sind die bänke bezahlt

    11. 666wurm

      Will ja nicht klüger sein aber 30% von 20000€ sind immer noch 6000€. Das vierfache einer "normalen" Bank. Naja.

    12. Pizzateig

      Wie behindert ist das denn? Die Stadt bekommt 70% Zuschuss und muss 174000€ selbst zahlen, bei dem Beispiel aus dem Tab des Herren wären es bei 100% für die Standardlösung 34800€ , da hat sich die Dame auf der Standard Bank aber für Schlau gehakten!

    13. Konni 143

      Traurig wofür die Steuer verschwendet werden , während viele Menschen gucken müssen wie sie über die Runden kommen.

    14. NeroDeAngelo

      ... Jetz mag ich mich etwas aus dem Fenster lehnen, aber ich bin sicher diese Bänke (nur aus anderem Holz) stehen auch Bahnhof "Köln Messe/Deutz" auf einige Gleisen! Zumindest sind sie seeeeeehr ähnlich!

    15. Hendrik Lippka

      Das Land schießt also 70% dazu? Sind diese ca. 1000€ jetzt ein Luftpreis, oder konnte da irgendwer zweimal nicht richtig rechnen? 70% von 20.000€ sind doch 14.000€. Das heißt selbst mit der Förderung kosten die Bänke ja immer noch 6k. Ich frage mich langsam wirklich, wer hier wen verarscht, aber ich glaube ich werde bald auch eine Bankmanufaktur gründen.

    16. AntlhOrscht

      Das Land zahlt also 70%... macht bei 20.000 Euro pro Bank demnach 6.000 Euro für die Stadt die man selbst zahlen muss... „das wäre teurer gewesen“... Okay, wie teuer ist es denn bitte ne Bank fest zu schrauben? 🤔

    17. zerou24

      selbst bei 70% Zuschuß sind die bänke um den faktor 5 teuer lol

    18. Lucas

      Steuergelder

    19. Maxi Haumann

      Ich hätte da auch noch ein Dach

    20. Geschichtsbilder

      Wunderbar!

    21. Andrea Huyer

      Ganz besondere Bänke speziell für Travemünde... Naja, in Cuxhaven stehen genau solche aus schöner Holz/Steinkombi. Also soooo einmalig wohl nicht im Norden Deutschlands

    22. T33K3SS3LCH3N

      Für die Stadt ist es sinnvoll. 6000€ pro Bank sind bei der Größe nicht so tragisch. Die Kritik müsste hier ans Land gehen, dass 14.000 pro Stück dazu gibt.

    23. Nächtlicher Schatten

      So eine Steuerverschwendung sollte strafrechtlich verboten sein

    24. Markus Magnon

      Kein Irrsinn. Es gibt so viel hässliche Städte. Hässlicher Häuser, hässliche Parks. Wenn man nur auf "Funktion" gäbe es auch keine Bäume und sonstige schönen Plätze. Finde die Bänke sehen gut aus. Und die werden ja auch nicht in China hergestellt. Finde es super.

      1. Manuel -

        Der Irrsinn liegt hier nicht im Aussehen, sondern im Preis. Bei 1:45 sieht man ein Modell für 1300€, das nicht sehr viel kürzer aussieht. Wenn man also einfach 58 solche Bänke jeweils Rücken an Rücken aufgestellt hätte, hätte man die selbe Sitzfläche für deutlich weniger Geld gehabt.

    25. Alexstrasza Life-Binder

      Ist nicht wirklich ein Problem, das Geld kriegen die doch über Sitzgebühren im Nu wieder rein. Nennt man auch Bankgebühren. Muss man nur am Bankautomat einen Sitzschein lösen, 1/4 Stunde macht einen Euro - Vielleicht können die sich dann auch irgendwann einen ordentlichen Holzschutz leisten.

    26. Steffen Zimutha

      Krank 🤮🤮🤮

    27. Daniel Jackson

      Vorallem, 90 grad Rückenlehne ist absolut scheisse, der Designer gehört geprügelt für sone praxisuntauglichkeit *facepalm*

    28. Daniel Jackson

      20000 EURONEN??? ICH HÄTT EUCH DIE FÜR 500 GEBAUT!!!

    29. deichkeonigin

      Und warum genau haben sie Armlehnen?😂 die nutzt doch eh keiner. Statt dessen hindern sie Menschen daran, dort zu nächtigen....

    30. Gecko

      'ne halbe Mille für Bänke? Ich krieg hier noch 'ne Kriese... haha

    31. Lichtenberg

      Dank Corona Wahnsinn darf man sich hier sowieso auf keine Bank mehr setzen,die meisten wurden demontiert....

    32. Red V1p3r

      Und die Schulen in Travemünde sind unterirdisch schlecht! Und sind aus dem 19Jahrhundert.

    33. MrAnimeAmv1

      man hätte da eig 500.000€ sparen können und die in Reparaturen von Straßen, Gleisen andere Infrastruktur investieren können. Oder einer Schule zukommen lassen. Ich weiss das die Stadt darüber nicht direkt verfügen kann aber lieber sollte das Land solche Sachen bezuschussen.... meiner Meinung nach Verschwendung, man sollte sich erst um echte Probleme kümmern...naja

    34. Fire_Squad

      Wie viel bullshit kann man nur labern einfach schnell ausreden finden 😂

    35. Ebe Ebe

      Gemeinde hat das Geld mit geklaut !

    36. Ebe Ebe

      Wer ist schiemir Geld 💰 nehmer?

    37. Mirco R.

      die Förderpolitik in Kiel war und ist Schwachsinn. Siehe Sportförderung die zu einem sehr großen Teil in Kiel

    38. Hans Werner

      Solche Exzesse wird es immer geben, weil die öffentliche Hand per se immer aus dem vollen schöpfen kann. Sparsamkeit ist denen allen fremd. Aber außer Aufreger passiert nichts. Deswegen wird das auch nich aufhören!

    39. MrNickelbrille

      He You tube. Wenn ich ein Video gesehen habe muß da ein roter Balken sein! und nicht 'n paar Tage später ohne wieder auftauchen. Das ist schon das 2.x heute. Jaja ich weiß einmal komplett und ein weiteres mal nur 'n Drittel. Bei dem anderen heutigen mal war aber mein like da ein Kommentar und trotzdem wurde es mir als ungesehen gezeigt. Zum Glück ich dachte schon das ich einen neben mir laufen hätte. Nope, ich nicht. Und die Fremdschämer Wiederholung war auch nicht schuld.Den Schuh muß sich extra 3 alleine anziehen. Und der Schuh ist nicht toll!

    40. Tom Abrid

      70 % Förderung? Eine Bank 20.000 => die Bank kostet der Stadt 6.000 Euro Eine billige Lösung, die besser aussieht und bequemer ist kostet ohne Förderung 1.200 Euro Die verantwortlichen Politiker haben alle einen Schaden und sollten den Aufpreis aus dem Privatvermögen ersetzen müssen!

    41. Axiom - Da Bloody DK

      Was ich dabei auch sehr schön finde sind die Bügel, damit sich bloß niemand hinlegen kann Wie ich feindliche Architektur liebe ...

    42. DrQwertz

      So Realitätscheck: Wenn man 580.000€ ausgegeben hat und davon 70% vom Land übernommen wurden, bleiben 174.000€ kosten. Macht bei 29 Bänken 6.000€ pro Bank. Wenn man also keine Fördergelder des Landes in Anspruch genommen hätte, sondern günstigere Bänke selbst gekauft hätte, hätte man unterm Strich höchst warscheinlich weniger Geld ausgegeben... Außerdem ist die grüne Ablagerung auf den Bänken eher Unpraktisch für sitzende Personen, da sie abfärbt. Man hätte also eine für die Bürger bessere, sauberere, günstigere und pflegeleichtere Variante bestellen können, ohne Gelder vom Land in Anspruch zu nehmen.

    43. knoes

      Die Verantwortlichen gehören doch selbst zur Kasse gebeten! !!!! 560.000 EURO !!!! für 29 Sitzbänke!!! Würde da mal den Weg des Geldes verfolgen! Nicht ganz unwahrscheinlich dass hier so einige Leute mit genascht haben! Ist doch nur Steuergeld...

    44. Hänno ,

      Wie viel haben die Bänke für die Stadt gekostet? Also wie hoch sind die Fördermittel bei den 580.000€ denn gewesen?

    45. 23 LG

      Gut angezogen.😅🤣😅🤣😂

    46. Tobias Meisner

      Lasst uns unsere Städte doch komplett mit Stahl und Beton zukleistern. Sieht dann zwar aus wie in blade runner aber wenigstens schreit keiner mehr "Steuerverschwendung" :)

    47. Fredministrator

      Is datt kunst oder kann datt wech?

    48. Jens Neumann

      Keine Standardlösung sondern ganz große Scheiße.

    49. GOTTES ECHO

      Unverhältnismäßig...? !

    50. Matt2205

      Alta, was hat der Opa für Fingernägel?

    51. MrLikeAsatellite

      Ich finde es richtig und angebracht, dass die Stadt die Fördermittel in Anspruch nimmt. Die Bänke sind sehr ansprechend.

    52. PrinceCrafting

      Man muss den Mist nur solange erzählen, bis man es selbst glaubt. Andere überzeugen um sich selbst zu überzeugen

    53. hifive rocky

      Schei..... **** Verbrecher U kriminelle Politiker/in , Korruption pur, die beklauen U betrügen uns, U wir müssen uns das gefallen lassen( das Volk) ?

    54. Jan Christian

      Danke dass es euch gibt .... in Zukunft raub ich keine Bank aus sonder Bänke .....

    55. Dango

      Solchen fancy Bänke haben einen Zweck. Auf solchen Bänke können Obdachlose nicht gut schlafen. Das hält Probleme außerhalb des Blickfelds von Touristen.

    56. Floboy

      Die sollten erstmal lieber Glasfaser für jeden holen und nicht 580.000€ für Bänke ausgeben.

    57. inTheEndOfTheDay

      Für solche Finanzpolitik kann man auch eventuell etwas mehr Geld für fähige Leute ausgeben, die etwas zu Ende denken, und die "gewählten" Leute schickt man mit ihrem "verdienten" Geld einfach wieder nach Hause.

    58. Milos

      Geh kurz 580k plus machen

    59. Im Phanta

      Ich finde das in Travemünde als Tourismus und Ferien Hotspot i Ordnung. In Marli wäre das verkehrt am Platz, aber Altstadt und Travemünde gehen klar.

    60. stefan1978

      Das ist doch Gang und Gäbe, leider. Statt (beispielhaft) nur 30.000 Euro aus eigener Tasche zu bezahlen, bezahlt man lieber 80.000 Euro aber erhält dann noch eine Förderung obendrauf. Das Geld könnte man auch sinnvoller investieren.

    61. ernst strau

      Hamm ich gebe also Steuergelder für Bänke aus damit ich von der EU meine Steuergelder wieder zurückbekomme. Wo leben die Schildbürger nochmal

    62. Alias Aka

      Ich hätte es auch für 10000€ pro Stück gemacht 😂

    63. Frank Harris

      Für die endscene würde es passen wenn ne möve draufscheisst

    64. Scardust6600

      L äc h e r l i c h. 🤦‍♂️

    65. Siren

      Und die Bänke sind nicht mal witterungsfest... -.-

    66. Michael Vogelsanger

      Für lächerlich 1;2 Millionen 💶 Euronen würde ich die Bänke streichen kommen)

    67. Klemms dir

      Man sollte die gute Dame selbst bezahlen lassen 👍

    68. Marvin

      So ähnliche (oder sogar gleiche) Bänke stehen in Duhnen, Cuxhaven am Strand.

    69. F a

      Für das Geld hätte man auch Autos ohne Motoren/Antriebsstrang hinstellen können

    70. Marcel Krüger

      Steuerverschwendung pur

    71. Jörg Wittler

      Selbst mit 70% Fördergelder sind die Bänke (rund 6000 € Eigenanteil) immer noch viel teurer als "normale" Designerbänke für 1500 €. Die Anschaffung ist vollkommen sinnlos. Und wenn man sich das Holz so ansieht, schaut die Oberfläche schon jetzt total gammelig aus.

    72. Leon Luque

      Der Opa ist göttlich spendet ihm für sein goldenes Dach!

    73. Fehmi Fetoui

      O Leute, verbreite Frieden, Vergebung und Liebe zwischen euch

    74. Bear Sport Germany

      Ich wohn zwar nicht in Travemünde, bekomme aber grad das Bedürfniss die Bänke mit einer Axt bequemer zu machen :D

    75. Malte Deck

      Germany- fix your fucking system

    76. Xevo 250

      Solche Holzbänke haben wir hier auch. Faulen langsam vor sich hin. An den alten Bänken hätte man nur einige Latten für höchstens 1000 € austauschen müssen.

    77. Fits_ To

      Das Holz ist so schlecht gepflegt. Für das Geld sollte man eine Pflege für 30 Jahre dazubekommen.

    78. RayEttler

      tiefe taschen in travemünde

    79. Derva Kommt von hinten

      vetternwirtschaft

    80. Maurice Fritzsche

      Geil ,für ein bisschen Holz und Metall gleich über 20.000 € ,wenn das kein Schnäppchen ist 😜😝🤪😜😜🤪👍

    81. Valtureblack

      Mehr Mülleimer. Wie wäre es damit?

    82. anonymer_kanal

      Wenn die Kommunen immer noch 30% zahlen müssen, dann kosten sie immer noch 6 000€. Also immer noch teurer als die im Internet.

    83. 123retro Commodore

      Respekt 20000€ für eine Bank auszugeben. Ich liebe dieses Land wo Rentner Pfandflaschen sammeln müssen um die Rente aufzustocken und die Herrschaften im Rathaus Steuergelder ungestraft aus dem Fenster werfen können.

    84. Karsten Dambekalns

      Schön auch die Armlehnen, die wohl vor allem die Obdachlosen fern halten sollen. Oder bin ich da zu pessimistisch?

    85. Karsten Dambekalns

      Schön auch die Armlehnen, die wohl vor allem die Obdachlosen fern halten sollen. Oder bin ich da zu pessimistisch?

    86. Real keamnm

      Der Obdachlosen schutz ist auch noch eine Frechheit. 20.000€ pro Bank aber Obdachlose schön nicht darauf schlafen lassen wollen.

    87. SC FREIBURG

      Wenn man nicht weiß, was man mit dem Feriengeld von Oma machen soll:

    88. Paul

      Wenigstens sind die Steuergelder in dem Fall im eigenen Land verwendet worddn und wurden nicht ins Ausland geschickt

    89. Chris Wayn

      Also der Staat übernimmt 70% der Kosten für die Bänke. Die restlichen 30% dann Travemünde? 30% von 580.000 sind 174.000. Dann wären trotzdem die 1.200€ Bänke günstiger! Und man hätte noch eine Menge Geld über, für Schulen oder Kitas etc... 20.000 für 1 Sitzbank? Die sehen jetzt schon wieder so aus, als müsste demnächst das Holz von der Bank erneuert werden... Dann kommt demnächst die Teure Rechnung, weil man bei allen Bänke das Holz erneuern muss o.ä.. Das kostet dann auch nochmal.... 😂

    90. Felix Hbr

      Bei der Standardlösung zahlt also keine Förderung 70 % dazu, aber 30% von 40000 sind immer noch 12000 und damit vermutlich ein vielfaches der Standardlösung. Das Argument ist also vollkommen für den Arsch, da sollten definitiv mal die privaten Beziehungen durchleuchtet werden.

    91. Nabil Al Kabir

      Aber die Tante von der Stadt kann man auch mit jedem Rabatt locken. Das sind die UVP-Schnäppchenjäger. Nach Adam-Riese haben die trotzdem je Bank 6k aus eigener Tasche hingelegt. Da wären die mit 1.2k immernoch besser dran. Ich tippe mal auf Vetternwirtschaft.

    92. Saimän Straubing

      1:22 Man merkt richtig, wie dumm sich die Frau selbst vorkommt😂

    93. Saimän Straubing

      0:40 Diese Musik kenn ich doch, nur woher?

    94. TechBit

      Schön sind auch die Armlehnen, die mit Sicherheit dem Sitzkomfort dienen und nicht etwa der Vertreibung von müden Obdachlosen.

      1. human earthling

        das ist ja leider usus. es gibt eigentlich kaum noch stadtinfrastruktur ohne aussätzigenvergrämung.

    95. Du Zigo

      Ja also ich hätte die Bänke für die Hälfte hergestellt 😂😂😂

    96. Gabriele Neubauer

      "Bist du deppert" heißt eine dem entsprechende Sendung in 🇦🇹... wem fällt so was ein ?😫😫😫

    97. renegade2k

      "Guck mal, Gertrud, die haben Bänke für 1.200€. Sehen sogar ganz gut aus." "Ne Holger. Das geht garnicht. Lass uns mal die für 20.000€ bestellen, da kriegen wir 4.000€ Fördermittel dazu" Deutschland. Immer. -.-*

    98. Can Müller

      Warte, mal angenommen es wurden tatsächlich nur 70% vom Land getragen. Da kann man für 29 Bänke glatt 6000€ pro Bank ausgeben, von denen aus'm Internet für 1200 kann man 145 bauen . Bei 80% 4000€ pro Bank oder 96 Bänke, bei 90% 2000 oder 48. Das ist so oder so die reinste Verschwendung, gibt das Geld mal lieber Gemeinden zum Stranßensanieren, damit die Anwohner nicht dafür ausbluten müssen.

    99. Moor-player

      Die frage ist halt ob man das durch touristen geld wieder reinbekommt

    100. Antolin Martin

      ins Hirn geschissen!